Das Jugendorchester

Das Jugendorchester der Pfarrmusik besteht zurzeit aus etwa 30 aktiven Musikern. Vorrangig ist es als Nachwuchsorchester gedacht, doch auch Erwachsene Wiedereinsteiger sind willkommen. So entsteht eine Altersspanne von 8 bis 40+ Jahren.

Das Repertoire erstreckt sich von Unterhaltungsmusik, Pop/Rock über Martins- und Weihnachtslieder bis hin zu Eigenkompositionen. Zusammen mit Miriam Reinhard leitet Florian Wolf das Jugendorchester.

Das Jugendorchester hat über das Jahr verteilt ca. 10 Auftritte, sowohl kirchliche als auch weltliche. Es spielt zum Beispiel auf der Dossenheimer Kerwe, beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Dossenheim, auf dem Weihnachtsmarkt, zusammen mit der Hauptkapelle auf Sommer- und Martinszügen und bei den Konzerten der Pfarrmusik.

Um diese Auftritte realisieren zu können, gibt es jährlich ein Probewochenende des Jugendorchesters, an dem die Stücke intensiv geübt werden.

Damit die Jungmusiker in den Verein integriert werden, nimmt das Jugendorchester auch an allen außermusikalischen Aktivitäten der Pfarrmusik teil. Sei es die Karfreitagswanderung, das Skiwochenende in Balderschwang oder das Sommerfest, das Jugendorchester ist dabei.

Die Proben des Jugendorchesters finden jeden Freitag (außer in den Ferien) von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr im St. Augustinusheim in Dossenheim statt. Bereits um 18:00 Uhr übt das Anfängerorchester.

Für weitere Informationen oder Fragen können Sie sich an unsere Jugendleiterin Alexandra Meier wenden.

Das Jugendorchester

Das Anfängerorchester

Das Anfängerorchester ist die erste Möglichkeit in einem Ensemble Erfahrung zu sammeln und Spaß zu haben. Bereits nach einem kurzer Zeit mit dem Instrument ist das Mitspielen im Anfängerorchester möglich.

Für die erfolgreiche Ausbildung zum Orchestermusiker orientiert sich das Anfängerorchester am Konzept einer Bläserklasse.

Proben finden freitags um 18:00 Uhr im Augustinusheim statt.

Die Leitung haben Miriam Reinhard und Luis Lefken inne.